Deutsch

Museum Gouda liegt in der historischen Gasse “Achter de Kerk" (übersetzt: Hinter der Kirche) – einem uralten, schmalen Sträßchen, in dem schon Erasmus als Kind mit dem Reifen gepielt hat. Die Gasse verbindet die St.Jan Kirche, weltberühmt wegen ihrer farbigen Glasfenster, mit Museum Gouda, den Galerien von Menno Meyer, Arie Bouter, der Firma van Drie (Roodbol) und Galerie John Wassenaar und ein Keramiek Galerie.

Ein von Mauern umgebener Garten mit schönen Skulpturen und einer grossen Terrasse ist Teil des Museums – eine Oase im Zentrum von Gouda!

Im Museum Gouda wird Geschichte lebendig – wundervolle Altarstücke, die den Bildersturm überdauert haben, lebensgrosse Skizzen (Entwurfszeichnungen) für die Kirchenfenster und Schützenstücke aus dem 17. Jahrhundert.

Besucher können hier Erasmus “begegnen”, der in Gouda aufgewachsen ist, und Dirk Crabeth, der sowohl für Wilhelm von Orange gearbeitet hat als auch für Philip II.
Sie können Werke von grossen Meistern kennenlernen, wie zum Beispiel Daubigny, Redon, Fantin-Latour, Weissenbruch und Tholen.
Museum Gouda richtet sich vor allem auf religiöse Kunst aus dem 16. Jahrhundert, die “Haagse School” aus dem 19. Jahrhundert und auf Keramik (Niederländisch: “plateel”) aus Gouda des 20. Jahrhunderts.

Bier, Käse, Pfeifen und Töpferhandwerk: diese vier waren früher die ökonomische Basis für Gouda. Das ist auch der Ursprung des Mottos “Museum zwischen Himmel und Erde”.

Nimmt man die Abkürzung durch das Museum, gelangt man zum “Oosthaven” (übersetzt: Osthafen), da wo Gouda ursprünglich entstanden ist – als “Stadt zwischen IJssel und Gouwe”.

Interessieren Sie sich für Geschichte und lieben Sie Schönheit und Romantik? Dann müssen Sie Gouda gesehen haben!

  • Achter de Kerk
  • Erasmus - Eveline van Duyl
  • Odilon Redon - De gevallen Engel

Hier vindt u ons

Museum Gouda
Achter de Kerk 14
2801 JX Gouda
Oosthaven 9 (tevens museumwinkel)
Routebeschrijving

Contact

T 0182 331 000
F 0182 331 019
info@museumgouda.nl

Laatste tweets

RT @MuseumGouda: 30 november 16.00-18.30 uur Debat Gouda van 1562 tot 2062. Over de toekomst van historisch Gouda. Met o.a. @Daphne_Berg

RT @GoudaKaarslicht: #Kaarslicht In Museum Gouda vergelijkt kunstfotograaf Hans Wilschut het Gouda van nu met dat van 1562. Vanaf 17.00 is…

MuseumGouda

Openingstijden

Dinsdag t/m zondag 11.00-17.00
Speciale feestdagen

Parkeertip: Q-park Bolwerk
Meer informatie

Nieuwsbrief

Op de hoogte blijven? Meld u dan snel aan voor onze nieuwsbrief!